Schreinermeister Peters
   Möbel und Montage
   Business und Büro
   Türen, Fenster und Co.
   Referenzen
      Innenbereich
      Geschäftsräume
      Reparaturen
      Restauration
   Impressum
Historische Tür

Die Eingangstür ist die Visitenkarte eines Hauses. Das gilt auch bei der Modernisierung eines historischen Gebäudes. Für ein denkmalgeschützes Haus in der Aachener Innenstadt fertigte Schreinermeister Peters daher ein besonderes Eingangsportal. 



Gerüst für die neue Tür
Der Türrahmen wurde komplett neu gefertigt...
Anthrazit-Lack
... und lackiert.
Schmuckvolles Portal
Das Ornament ist bereits zu erkennen.
Türornament
Durch den farbigen Kontrast kommt die Tür besonders gut zur Geltung.
Perfekter erster Eindruck
Die neue antike Tür schafft ein passendes Entree für das denkmalgeschütze Gebäude.
Gelungenes Gesamtbild
Bei Nacht wird die Fassade eindrucksvoll erleuchtet.
Kommode

Omas altes Schränkchen, die Stühle von Onkel Max – auch an lieb gewonnenen Möbeln zieht die Zeit nicht spurlos vorbei. Der Lack platzt ab, die Stühle wackeln und ganze Teile brechen ab. Da ist nichts mehr zu machen, denken Sie? Also, weg damit! Es geht auch anders... Mit handwerklichem Können und Geschick und viel Liebe zum Detail kann Schreinermeister Peters Ihre Lieblingsstücke retten.


Historische Kommode - vorher
Der Glanz der einst schönen Kommode lässt sich nur noch erahnen.
Schubladenfront
Stück für Stück kehrt der alte Glanz zurück.
Historische Kommode - nachher
Jetzt ist die Kommode ein echtes Schmuckstück.
Treppe

Diese einst wunderschöne Treppe befand sich in einem denkmalgeschützten Haus im Aachener Jakobsviertel. Leider war sie nicht komplett zu erhalten. In Absprache mit Bauherrn, Architekten und dem Denkmalschutz wurde die Treppe so hergerichtet, dass sie allen Anforderungen gerecht wird. In den Geschäftsräumen, die im Erdgeschoss des Hauses eingerichtet worden sind, ist die Treppe jetzt wieder ein echter Blickfang.   


Geländer im Originalzustand
Das schöne Geländer galt es zu erhalten.
Treppe - Frontansicht
So bot die Treppe keine Trittsicherheit mehr.
Treppe - Seitenansicht
Die Schäden sind deutlich zu erkennen.
Neue Treppe
In unserer Schreinerei wurde eine neue Wange aus Buchenholz gefertigt.
Neue Treppe
Hier passt alles.
Geländer
Das historische Geländer wurde professionell aufgearbeitet.
Neue Treppe
Auch in Rohbauatmosphäre schmückt die Treppe bereits.
Neue Treppe
Das Geländer wurde liebevoll restauriert.
Neue Treppe
Perfekt ausgeleuchtet ist die Treppe eine gelungene Verbindung aus Tradition und Moderne.
Schrank

Dieser schöne Bauernschrank wurde immer wieder mit verschiedenen Lacken und Beizen behandelt. Das ist ihm aber nicht immer gut bekommen. Wenn Sie ein ähnliches Schätzchen zu Hause haben, lassen Sie sich unbedingt vom Experten aus Ihrer Schreinerei beraten, bevor Sie selbst zum Pinsel greifen.

 

Die Besitzer erwartete noch eine Überraschung. Hätten Sie es gesehen? Der Schrank stand ursprünglich auf Füßen. Diese sind aber im Laufe der Zeit verloren gegangen.

In unserer Werkstatt erhielt der Schrank eine Rundum-Erneuerung. Schäden wurden ausgebessert. Der Schrank wurde komplett von Beize und Lack befreit und neu geölt.




Schrankoberteil
Dieser Schrank hat schon so einiges mitgemacht.
Schranktür
Hier hat der Zahn der Zeit kräftig genagt.
Schrankunterteil
So sieht das Unterteil des Schrankes aus - befreit von vielen Schichten Lack und Beize.
Detailansicht
Auch so mancher Schaden wird jetzt erst genau sichtbar.
Bauernschrank - nachher
Komplett restauriert kehrt der Schrank wieder zurück.